Aktuelles

Mär 25, 2020

Corona Informationen


Online-Seminar der IKK classic:

Corona-Pandemie – Auswirkungen auf Betriebe

Die Corona-Pandemie stellt die deutsche Wirtschaft in den meisten Branchen vor vielfältige Probleme. Täglich ändern sich die Rahmenbedingungen, eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen wurde erlassen oder wegen der Corona-Situation angepasst. Dadurch tauchen zunehmend neue Fragestellungen zur Entgeltabrechnung auf.

„Unser Referent gibt in diesem Online-Seminar Handlungsempfehlungen zu den wichtigsten Themen für das Lohnbüro“, sagt Rainer Beckert, Landesgeschäftsführer der IKK classic in Baden-Württemberg. Es geht um die Bereiche Entgeltfortzahlung und Erstattungsansprüche, Kurzarbeit, Sozialversicherung – dabei unter anderem um Beitragszahlung bzw. –Stundung, Steuern und Finanzhilfen sowie Sonstiges.

Das kostenlose Seminar findet am Dienstag, 31. März, ab 15 Uhr statt. Unter www.ikk-classic.de/webinare  können sich interessierte Teilnehmer anmelden. Nach der Anmeldung erhalten sie ihre Zugangsdaten und alle weiteren Informationen zum Ablauf per E-Mail. Es sind keine komplizierten Installationen oder Downloads erforderlich. Für die Teilnahme ist lediglich ein PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang und Audioanschluss bzw. Kopfhöreranschluss nötig. 

Webinar Corona LD 

____________________________________________________________________

Aktuelle Informationen des Ministeriums für Ländlichen Raum in Baden-Württemberg finden Sie unter:

https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/verbraucherschutz/coronarvirus/

 

Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Wohnungsbau Baden-Württemberg

ACHTUNG: Förderprogramme zu Corona (ab 25.03.2020 abends)

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme-und-aufrufe/liste-foerderprogramme/soforthilfe-corona/

 

____________________________________________________________________

KHS Stuttgart Mitteilung (Hilfsmaßnahmen)

KHS Stuttgart aktueller Newsletter 24.03.2020)

____________________________________________________________________

EILT: Stundung der Sozialversicherungsbeiträge Antrag für März muss HEUTE gestellt werden (26.03.2020)

Stundungsantrag (26.03.2020)

RS Steuerstundungen geregelt (26.03.2020)

Schreiben des GKV-Verbandes (26.03.2020)

 

Ministerium PM Soforthilfe Corona (27.03.2020)

https://www.minijob-zentrale.de/SharedDocs/Newsletter/GenerierteNewsletter/2020-03-26%20und%2007:19:17.html?view=renderNewsletterHtml (26.03.2020)

Rundschreiben DFV Corona: Öffnungszeiten und Abgabe von Lebensmitteln am Karfreitag (26.03.2020)

ANLAGE Übersicht Ladenöffnungszeiten (26.03.2020)

RS Corona Öffnungszeiten und Abgabe von Lebensmitteln am Karfreitag (26.03.2020)

ZDH Newsletter: https://www.zdh.de/newsletterverwaltung/zdh-newsletter/corona-update-sondernewsletter/ (25.03.2020)

PM Ministerium Verbundausbildung (25.03.2020)

PM BWHT Zwischenprüfungen entfallen (24.03.2020)

PM_Soforthilfe Unternehmen BW_BWHT-BWIHK (24.03.2020)

RS Beschlüsse der Bundesregierung (24.03.2020)

RS Corona Umgang mit Kontaktpersonen und Innerbetriebliche Maßnahmen (23.03.2020)

RS Steuerstundungen geregelt (23.03.2020)

Bundesfinanzministerium-Schreiben vom 19.3.2020 (23.03.2020)

Erlass der Bundesländer (23.03.2020)

Übersicht Landesregelungen (19.03.2020)

Hinweis Verkaufsstelle (19.03.2020)

RS Corona Maßnahmen im Verkauf (19.03.2020)

PM_Nahversorger_in_Krisenzeiten (18.03.2020)

RS Brief an Krisenstab (16.03.2020)

RS DFV fordert Systemrelevanz (16.03.2020)

RS Corona_Aktuelle Entwicklungen (04.03.2020)

RS Auswirkungen des Coronavirus auf die Unternehmen des Fleischerhandwerks (28.02.2020)

 

 

 

 

 

 

 



News 1

 

Corona Informationen!

EILT: Stundungsantrag SV für März muss Heute gestellt werden!

*Mitteilung zu Förderprogrammen ab Mittwoch Abend (25.03.2020)

*Verbraucherinformation des MLR

*Rundschreiben DFV

*Relevante Informationen

*Web-Seminar der IKK classic am 31.03.2020

*Aktuelle Mitteilungen der KHS (Corona-Soforthilfe, Steuererleichterung, uvm.)

*ZDH Newsletter

 

 

 


News 2

 

SÜFFA 2020 bitte vormerken :-)

 






 

Vertrauen Sie dem Innungsbetrieb - hier sind Sie gut beraten!